Und was genau wollte ich eigentlich sagen?

Dieses schöne Plakat fand ich gestern in einem Seminarraum eines Kunden vor. Ich finde diese kleine "Checkliste" ganz anschaulich. Denn es geht eben nicht nur darum, vor dem Sprechen den Kopf einzuschalten, sondern auch in sich hineinzuspüren und auf Herz und Bauch zu hören. Wieviel angehehm stiller könnte es auf der Welt sein wenn nur noch das gesagt würde, was mindestens eines dieser Kriterien erfüllt?