Kommunikation & Ressourcen

Eine echte Ressource im (Berufs-)Alltag ist Kommunikation. Rund um dieses Thema biete ich 1- bis 3-tägige Weiterbildungen an zu Themen wie „Grundlagen" (4-Seiten-Modell, Aktives Zuhören), „Schwierige Gespräche führen“, „Kunden- bzw. Patientengespräche“, „Umgang mit Konflikten“ etc.

Ich erstelle Ihnen gern ein individuelles Angebot für Ihren Bedarf!

 

Einige Seminarthemen sind im Folgenden als weitere Beispiele genannt. Wenn sich „Ihr“ Thema nicht findet, fragen Sie mich gern an. Entweder kann ich Ihnen ein Angebot erstellen oder ich empfehle Ihnen spezialisierte Kolleginnen und Kollegen.

Stärken stärken
Viele Menschen möchten für sich mehr Selbstbewusstsein entwickeln. Selbst-Bewusstsein heißt, sich seiner Selbst bewusst zu sein.

Die Inhalte sind:

  • Stärken entdecken
  • Erfolge wahrnehmen
  • individuelles Stärken-Profil erstellen
  • Dabei können Felder wie „Eigenmarketing“ ebenso ein Thema sein wie der Umgang mit „Inneren Kritikern“.


Von der Kraft kollegialer Gruppen und kollegialen Lernens

Im ersten Teil des Seminars beschäftigen wir uns mit Visionen, Zielen und Maßnahmeplanung. Wenn ich weiß, wohin ich will, muss ich es ja „nur noch“ umsetzen. Doch vieles versandet im Alltag. Kollegiale Gruppen helfen Ihnen, Ihre Ziele auch wirklich zu erreichen.
Im zweiten Teil lernen Sie Aufbau und Struktur einer solchen Gruppe kennen. Sie üben die Durchführung mit verschiedenen Methoden der Ideengewinnung. Zum Abschluss besprechen wir, ob sich unter den Teilnehmenden Gruppen bilden oder was Sie tun können, um eine eigene Gruppe ins Leben zu rufen.

Resilienz fördern

Was kann ich aus schwierigen Situationen lernen? Wir beschäftigen uns mit dem System des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) und wie dieses im Berufs- und Führungsalltag angewendet werden kann. Sie lernen Elemente des Eigencoachings kennen, um in schwierigen Situationen für sich oder Ihre Mitarbeiter schnell Zugang zu Ressourcen zu finden.

Wertschöpfung durch Wertschätzung
Mit Wertschätzung uns selbst und anderen Menschen gegenüber gelingt vieles leichter. Kommunikation wird verbessert, Konflikte in Abteilungen können schneller erkannt und gelöst werden, die Motivation steigt. Von gelebter Wertschätzung können alle profitieren. Der Seminartag bietet Übungen zur wertschätzenden Haltung, zu Chancen und Grenzen (nach M. Rosenbergs Ansatz der gewaltfreien Kommunikation und C. Rogers Personzentriertem Ansatz).